Tag

Europareise

Browsing

Rodeoritt mit dem Wohnmobil!
Nachdem wir einige wunderschöne Tage in Kroatien verbracht haben und schöne, einsame Strände entdecken durften, braute sich ein Sturm zusammen und es gab eine Sturmwarnung für die nächsten Tage. Aus diesem Grund beschlossen wir nach Griechenland durchzustarten, in der Hoffnung, dort wärmeres Wetter vorzufinden.

Unser Weg führte uns zunächst nach Dubrovnik, ein wunderschönes Gebiet in Kroatien. Es war sehr windig und dementsprechend ruppig war die Fahrt.

Kuh, Grenze, lustig

Minimalistisches Leben und Wohnen als Großfamilie

Wir sind bereits dabei, unser Wohnmobil reisefertig zu machen! Bald geht es für uns wieder los. Wohin, wird noch nicht verraten. Aber bevor wir los düsen, möchten wir Dir noch Einblicke in unser rollendes Häuschen geben.
Trag Dich im Newsletter ein, denn die sich eintragen, werden es als Erste erfahren!

Wildnisfamilie on Tour

Unser neuer Trailer ist da.

Ihr könnt dort Eindrücke von unserer Europareise 2015 sammeln. Unter anderem waren wir in einem Kletterpark in Tschechien auf der längsten Seilbahn von Europa mit einer Gopro Kamera unterwegs und es sind Tauchgänge im Meer und am Wasserfall zu sehen. Also nicht verpassen!

Auf unserer Europareise haben wir viele, schöne Schätze gefunden! Diese haben wir für Dich mitgebracht.

In unserem Shop findest Du allerlei Kunstwerke aus Steinen, Treibholz und Gnubbel. Alle davon sind Unikate und von uns mit viel Liebe hergestellt worden. Meistens saßen wir dabei irgendwo am Strand oder im Wald und haben vor uns hin gewerkelt.

Europa und Plastiktüten

Unsere Europareise ist nun unterbrochen – wir sind nun für ein paar Wochen in Deutschland, bevor wir im Herbst wieder gen Süden ziehen.

Wir sind durch insgesamt 17 europäische Länder gefahren und haben in jedem Land Erfahrungen beim Einkauf gesammelt, im Bezug auf den Umgang mit Plastiktüten. In den meisten Ländern ist sehr wenig Bewusstsein vorhanden, was den Plastikkonsum angeht.  An den Kassen werden die Plastiktüten freigiebig ausgegeben und auch gerne angenommen. Dinge, die bereits in Plastik verpackt sind, werden ohne Gewissensbisse in eine weitere Tüte eingepackt. Teilweise benutzen die Menschen für nur einen kleinen Artikel eine große Tüte.

Rumänien haben wir während unserer Europareise in unser Herz geschlossen.
Hier ein Video was wir bei Bukarest aufgenommen haben. Dort konnten wir über eine Distanz nur 20 Km/H fahren – mehr war einfach nicht möglich. Selbst die Einheimischen fuhren dort sehr langsam und sie fahren im Normalfall wesentlich schneller als wir.

Eine einstürzende Brücke und Schlaglöcher auf der Reise.

An einer Brücke war uns seltsam zumute. Sie sah nicht mehr wirklich stabil aus, aber wir mussten weiter und es gab nur diesen Weg. Als wir in der Mitte der Brücke waren, hörten wir ein seltsames Geräusch und die Brücke begann sich zu bewegen! Ich also Gas gegeben und zackig drüber. Im Rückspiegel sah ich dann – NICHTS. Die Brücke war eingestürzt.
Was bedeutet eigentlich 3 T? Das stand vor der Brücke auf einem Schild?