Tag

Feuer

Browsing

Nachdenkliche Gedanken über Portugal

Wir lieben Portugal. Ganz viele Sachen hier sind wundervoll. Und all die Jahre, in denen wir nun schon hier leben, haben wir uns mit den Waldbränden auseinander gesetzt und mit dem Risiko gelebt. Bisher sind wir verschont geblieben und die Flammen sind immer an unserer Grundstücksgrenze verstummt.

Doch die Angst ist da. Bei uns und in unseren Kindern. Das ganze Jahr hatten wir Rauch und immer wieder Feueralarm. Immer wieder neu die Angst, dass alles, was wir aufbauen in Minuten niederbrennt. Unsere Existenz sich in Asche auflöst..

Waldbrand – Feuer in Portugal

Wir haben überlebt! Ein kaum vorstellbares Feuer hat uns regelrecht überrascht.

Den ganzen Tag über hörten wir Donnergrollen und es waren Wolken am Himmel. Aber kein Regen. Immer wieder hörten wir Sirenen der Feuerwehr. Doch ansonsten war alles normal.

Abends kam dann ein Asche Regen – ich hatte gerade geduscht. Danach ging alles ganz schnell.
Ein sehr seltsamer Wind peitschte die Flammen auf und verhalf ihnen zu einer immensen Geschwindigkeit.

Feuer machen in 5 Sekunden

Heute haben unsere Jungs mit der Lupe experimentiert und Feuer gemacht. Verschiedene Gegenstände haben sie mit Hilfe der Sonne und der Lupe zum Brennen gebracht.

Selbst nasse Eukalyptus Blätter begannen innerhalb weniger Sekunden zu brennen. Denn in den Blättern sind ätherische Öle enthalten, die sehr schnell und gut brennen.

Daher sind gerade die Eukalyptus Bäume für die verheerenden Waldbrände „verantwortlich“. Natürlich nicht die Bäume selbst, sondern vielmehr die Menschen, die sie pflanzen.

Wildnisküche – Kochen direkt am Feuer

Während wir mehrere Monate in der Wildnis gelebt haben, lernten wir direkt am Feuer zu kochen, ganz ohne Topf. Primitives Kochen war für uns also einige Monate Alltag. Daher auch der Buchtitel unseres Buches: „Eine Familie zieht in die Wildnis“

Eier zu kochen, hat unseren Kindern am meisten Spaß gemacht. Vorsicht! Wenn sie zu schnell zu heiß werden können sie explodieren…..
Wobei man dann einfach „nur“ gewürzte Eier hat.

Traust Du Dir zu mit nur einem Streichholz ein Feuer zu machen?
In einem Wildniskurs für Erwachsene hatten wir die Aufgabe mit nur einem Streichholz ein Feuer zu entfachen. Von den 14 Teilnehmern gelang das nur zwei Personen. Alle anderen mussten sich mindestens einen Streichholz mehr dazu holen, um ihr Feuer zu entfachen.
Hätten alle eine ganze Streichholzschachtel zur Verfügung gehabt, wäre es vermutlich für jeden möglich gewesen, mit nur einem Streichholz Feuer zu machen.
Psychische Faktor hat also großen Einfluss. Denn mit dem Bewusstsein, dass man nur ein Streichholz hat ändert sich plötzlich unser Verhalten.