Tag

Frei

Browsing

Unsere Kinder gehen nicht zur Schule, weil wir als Eltern Schulverweigerer sind. Um den möglichen Aufschrei etwas zu dämpfen: Wir sind unbedingt für Bildung.

Dürfen Eltern ihren Kindern die Schule verweigern? Was verweigern sie denn dann genau? Was bedeutet Schule? Ist es gleichbedeutend mit Bildung? Eltern, die ihren Kindern die Schule verweigern, verweigern automatisch auch Bildung?

Träume leben, lebende Träume

Ich habe diesen Artikel geschrieben und meine Lebenspartnerin hat ihn zum Schluss Korrektur gelesen, wie wir das bei allen Artikeln machen. Ihr gefällt der Artikel nicht, mir gefällt er sehr gut. Es geschieht selten, dass unsere Meinung so stark differiert. Mich würde nun brennend interessieren wie IHR das ehrlich seht. Um mich und meine „Schreibe“ besser einschätzen zu können, wäre es hilfreich, wenn Ihr so lieb wärt und mir ein kurzes Feedback geben könntet. Herzlichen Dank! Und nun viel Spaß beim Lesen!

Stell Dir folgende Situation vor:

  • Du wirst aufgefordert Dich von 7:30 bis 16:00 in einem dir zugewiesenen Gebäude aufzuhalten.
  • Es wird Dir genau vorgeschrieben, womit Du Dich in dieser Zeit zu beschäftigen hast.
  • Die Pausen in denen Du essen, trinken und auf Toilette gehen darfst sind limitiert.