Tag

Gesunde Ernährung

Browsing

PODCAST AUF ITUNES HÖREN:

https://itunes.apple.com/de/podcast/wildnisfamilie/id1188752814?mt=2

Heutiges Thema:

Wie kann man Kindern friedvoll die Zähne putzen, ohne das es in einen Ringkampf ausartet?
Wie schafft man es, dass Kinder sich bereitwillig beim Zahnarzt untersuchen lassen oder sogar Blutentnehmen lassen?
Wie erreicht man, dass sich Kinder gesund ernähren wollen und gerne zu Obst und Gemüse greifen?
Wir haben tolle Helfer, die das hinbekommen! Kennst Du die Stoffwechselwichtel – die Stowis? Nein? Dann höre Dir unbedingt den Podcast an und lerne sie kennen und lieben. Denn sie werden super Helfer für Dich und Dein Kind!

Das erste mal Honig essen

Wir leben zuckerfrei. Das einzige von uns genutzte Süßungsmittel ist Honig.
Ein Erwachsener und vier unserer Kinder leben eine 90 % ige Rohkosternährung. Die anderen sind Vegetarier.
Unsere beiden Jungs (5 Jahre) haben nun das erste Mal in ihrem Leben einen Teelöffel feinsten Fenchelhonig geschleckt! Das war ein großer Tag und ein schönes Erlebnis für sie. Was diese kleinen, fleißigen Wesen doch für eine leckere Sache zaubern können.
Für uns ist Honig etwas kostbares und wir verwenden ihn mit Achtung und Respekt vor den Bienen. Es wird also nicht damit „gequast“, wie man das bei uns nennt, sondern sparsam verwendet. Und für uns als Mütter war es ein schönes Erlebnis, die Augen der Jungs zu sehen, wie sie sich an etwas so Kleinem freuen können. Gaumenfreuden.