Tag

Homeschooling

Browsing

Vornweg und Randnotiz:
Du findest hier Amazon Affiliate Links und Werbung für unsere eigenen Produkte. Wenn Du also „allergisch“ dagegen bist, lies am besten diesen Artikel nicht. Ich mache das nicht um mich zu bereichern. Die Unterhaltung des Blogs und das Filmen der Videos bedeuten Ausgaben für mich. Daher freue ich mich, wenn jemand uns auf diesem Weg unterstützen möchte. Das deckt nicht die Ausgaben – reduziert sie aber.
In diesem Sinne – viel Spaß beim Lesen.

Vornweg und Randnotiz:
Du findest hier Amazon Affiliate Links und Werbung für unsere eigenen Produkte. Wenn Du also „allergisch“ dagegen bist, lies am besten diesen Artikel nicht. Ich mache das nicht um mich zu bereichern. Die Unterhaltung des Blogs und das Filmen der Videos bedeuten Ausgaben für mich. Daher freue ich mich, wenn jemand uns auf diesem Weg unterstützen möchte. Das deckt nicht die Ausgaben – reduziert sie aber.
In diesem Sinne – viel Spaß beim Lesen.

Wir haben vor einigen Jahren eine freie Schule gegründet. Unsere damalige Schulleiterin sagte mir in einem Gespräch, als es um die Lerninhalte des Grundschullehrplans ging, folgenden Satz: „Das Grundschulwissen passt im Prinzip auf eine CD und ist innerhalb von ein bis drei Monaten erlernbar.“

Diese Grundaussage hat sich in mir eingebrannt und ich fing an genauer hinzuschauen, was es mit dem Lehrplan der Grundschule auf sich hat.

Stell Dir folgende Situation vor:

  • Du wirst aufgefordert Dich von 7:30 bis 16:00 in einem dir zugewiesenen Gebäude aufzuhalten.
  • Es wird Dir genau vorgeschrieben, womit Du Dich in dieser Zeit zu beschäftigen hast.
  • Die Pausen in denen Du essen, trinken und auf Toilette gehen darfst sind limitiert.