Tag

Versicherung

Browsing

Wir lehnen die neue Gesundheitskarte ab, weil wir dem integrierten Chip und der damit möglichen Datensammlung, sowie dem Lichtbild kritisch gegenüber stehen.

Anstelle der Gesundheitskarte legen wir seit dem Jahr 2014 ein Schreiben unserer Krankenkasse vor, die unseren Versicherungsschutz bestätigt.
Bei vielen Ärzten haben wir das Gefühl die Einzigen zu sein, die das tun und werden häufig etwas schräg angeschaut. Wenn wir dann unsere Gründe erklären, schauen die Sprechstundenhilfen meist sehr erstaunt. Wir allerdings auch, denn wir verstehen nicht, dass gerade sie so uninformiert sind.