Tag

Wildnisfamilie

Browsing

On the road again – wir sind wieder unterwegs und werden auch in unsere geliebte Uckermark fahren.

Die nächsten zwei Monate werden wir durch Deutschland tingeln – vorzüglich geht unsere Reise in den wilden Osten Deutschlands.

Die Uckermark ist ein wirklicher Geheimtipp, dort haben wir mehrere Jahre gelebt. Das wovon viele Menschen träumen – wir hatten ein Haus am See. Etwa 5 Meter von unserem Haus entfernt war unser eigenes Seegrundstück.

Wer viel unterwegs ist wie wir, für den ist das Efeu Spülmittel eine tolle Sache! Also interessant für Wohnmobilianten, Backpacker und andere Reisende oder ökologisch eingestellte Menschen, sowie Selbstversorger, Interessierte, Experimentierfreudige – hab ich jemanden vergessen?

Hier ist der Trailer über unser Wildnisjahr.

Manche von Euch haben unser Buch „Eine Familie zieht in die Wildnis“ gelesen – wer nicht kann das gerne nachholen.

Buchcover

Hier ist der Trailer zu dem Film, der herauskommen soll über unser Erlebnis in der Wildnis Nordamerikas! Schaut Euch den Clip an – viel Spaß! Dann bekommt ihr einen Eindruck von dem wie wir gelebt haben – und wie gesagt – im Buch könnt ihr unsere Geschichte lesen!

Diana von genügsam leben hat netterweise unser Buch „Eine Familie zieht in die Wildnis“ gelesen und einen kurzen Artikel auf Ihrem Blog darüber geschrieben – Danke dafür!
Generell haben wir sehr viele Rückmeldungen und ich bedanke mich bei Euch allen, die uns so lieb ein Feedback geben. Bisher sagen alle, dass man das Buch flüssig weg liest – was mich natürlich um so mehr freut, da es ja mein erstes Buch ist.

Wir werden in den nächsten Tagen zu unserer Europatour starten.
Momentan wuseln und packen wir unseren Findus – machen also klar Schiff, alles bereit zum Ablegen.

Wenn Ihr Euch in unserem Newsletter eintragt, bzw. ihn abonniert, dann bleibt Ihr auf dem laufenden.
Also einfach abonnieren und wir nehmen Euch ein Stück mit auf unsere Reise –
Ratet mal welches Land wir als erstes ansteuern – so viel sei verraten – wir fahren gen SÜDEN.