Wir lehnen die neue Gesundheitskarte ab, weil wir dem integrierten Chip und der damit möglichen Datensammlung, sowie dem Lichtbild kritisch gegenüber stehen.

Anstelle der Gesundheitskarte legen wir seit dem Jahr 2014 ein Schreiben unserer Krankenkasse vor, die unseren Versicherungsschutz bestätigt.
Bei vielen Ärzten haben wir das Gefühl die Einzigen zu sein, die das tun und werden häufig etwas schräg angeschaut. Wenn wir dann unsere Gründe erklären, schauen die Sprechstundenhilfen meist sehr erstaunt. Wir allerdings auch, denn wir verstehen nicht, dass gerade sie so uninformiert sind.

In der Presse ging immer wieder herum, dass ab dem Jahr 2015 jeder eine Gesundheitskarte benötigt ohne die der Arzt die Behandlung ablehnen kann, wenn es sich nicht um einen Notfall handelt. Ansonsten wird er eine Privatrechnung für die Behandlung ausstellen. Diese Rechnung wäre meist höher, als der Satz, den die Kasse übernimmt und man hätte dann Mehrkosten.

Gesundheitskarte

Diese Informationen machten uns ein wenig Sorgen, denn auf Dauer ist es ja auch anstrengend, sich immer wieder neu erklären zu müssen und gegen Widerstand anzukämpfen. Dennoch haben wir uns weiterhin dafür entschieden, auf diese Gesundheitskarte zu verzichten.

Heute nun habe ich ein Schreiben von unserer Krankenkasse erhalten, aus dem hervorgeht, dass allein in der AOK Hessen etwa 25 000 Mitglieder keine Krankenkarte besitzen. Das finde ich viel. Wir sind also gar nicht allein mit unserer Einstellung.

Die Reaktion der AOK Hessen darauf finde ich herrlich!
Im Zuge eines Krankenkassenwechsels haben wir mehrere Absagen von Krankenkassen erhalten, die es ablehnen, mittels einer schriftlichen Bestätigung  zu arbeiten. Umso mehr freuen wir uns über die Reaktion der AOK.
Vielleicht gibt es ja den Einen oder Anderen unter Euch, der vor der selben Problematik steht wie wir und dem hiermit eine Möglichkeit eröffnet wird, doch auch ohne Gesundheitskarte krankenversichert zu sein und auch die Rückendeckung der Krankenkasse zu haben!
Falls Du nun wechseln möchtest und uns gleichzeitig finanziell unterstützen willst, weil  Du diesen Artikel hilfreich fandest, dann wäre es lieb, wenn Du Kontakt mit uns aufnimmst, bevor Du den Antrag stellst. Dann können wir Dir unsere Kontaktdaten geben. DANKE!

Hier nun das Schreiben unserer Kasse:

AOK, Dokument

Write A Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.