Obstbatterie

Obstbatterie? Aber mit Lebensmitteln spielt man doch nicht?
Aber man kann super mit ihnen lernen! Und Spielen ist lernen und lernen kann spielerisch sein. Also spielt man doch mit ihnen und lernt gleichzeitig.

Wir hatten eine tolle Familie zu Gast. Henning der Vater hat mit unseren Kindern eine Obstbatterie gezaubert.
Auf diese Art und Weise habe selbst ich das Prinzip „Batterie“ verstanden. Und immer wieder erkenne ich in solchen Situationen wie viel ich nur theoretisch gelernt habe und wie weit ich von wirklichem Verstehen entfernt bin.

Lernen kann so plausibel sein, wenn es praktisch geschieht.
Leider wird in den Schulen meist sehr abstrakt gelernt. Viel aus Schulbüchern theoretisch erarbeitet.

Ich bin sehr dankbar, dass unsere Freilerner die Möglichkeit haben, all die Themen für die sie sich interessieren praktisch zu erfassen. Denn auf diesem Lernweg bleiben die Dinge ganz anders haften.
Wenn dann auch noch ein Eigeninteresse von den Kindern besteht, erlebt man nachhaltiges Lernen. Viel effektiver als einfach nur etwas kurzfristig lernen zu müssen, weil es der Lehrplan nun einmal fordert.

Wenn der Weg des Freilernens und der freien Bildung neu für Dich ist, schau doch gerne mal in unser Buch: WILDWUCHS STATT BAUMSCHULE. Denn dort erfährst Du unseren Weg ins freie Lernen.

Und gerne kannst Du Dir meinen Freilerner Online Kurs anschauen. Ich habe ihn extra aufgenommen um Inspiration zu geben und Mut zu machen, Dich als Familie aufzumachen in die Freiheit.
Du findest den Kurs hier: Freilerner Kurs

Einen Lieben Dank an freiesleben.wissensalternativen.de – wir haben die Zeit mit Euch als Familie sehr genossen!

Wer gerne so etwas mit seinen Kindern bauen möchte, aber selbst keine Ahnung hat (wie ich) oder eben keinen Henning zu Gast, der kann einen Kosmos Kasten zur Unterstützung nehmen.
Hier nun kannst Du das Video sehen, wie die Batterie gebaut wurde. Einfach faszinierend. Und es macht mir solch eine Freude, den Kindern beim Lernen zuschauen zu können.

 

Author

Write A Comment