Europa und Plastiktüten

Unsere Europareise ist nun unterbrochen – wir sind nun für ein paar Wochen in Deutschland, bevor wir im Herbst wieder gen Süden ziehen.

Wir sind durch insgesamt 17 europäische Länder gefahren und haben in jedem Land Erfahrungen beim Einkauf gesammelt, im Bezug auf den Umgang mit Plastiktüten. In den meisten Ländern ist sehr wenig Bewusstsein vorhanden, was den Plastikkonsum angeht.  An den Kassen werden die Plastiktüten freigiebig ausgegeben und auch gerne angenommen. Dinge, die bereits in Plastik verpackt sind, werden ohne Gewissensbisse in eine weitere Tüte eingepackt. Teilweise benutzen die Menschen für nur einen kleinen Artikel eine große Tüte.

Uns schmerzt das jedesmal und wir haben uns vorgenommen, keine Plastiktüten zu benutzen, auch nicht beim Abwiegen der Waren im Kaufhaus. Wir kaufen meist eine größere Menge an Gemüse oder Obst und verpacken diese Dinge zum Abwiegen einfach in herumstehende Kartons, kleinere Mengen landen lose im Wagen. Mit diesen gehen wir dann zur Kasse. Dort haben wir die unterschiedlichsten Reaktionen erlebt. Die meisten Kassierer(innen) waren überrascht bzw. irritiert und fast immer waren es die Männer, die sehr flexibel darauf eingegangen sind und die Ware einfach in kleinen Häufchen abgewogen haben. Überraschender Weise haben die Kunden, in der immer länger werdenden Schlange hinter uns, keine Anzeichen von Unmut oder Ungeduld erkennen lassen.

Die Kassiererinnen hingegen hatten eher die Flexibilität einer Brechstange. Einen Laden haben wir dann auch wieder unverrichteter Dinge verlassen, da die Chefin nicht gewillt war, uns die Ware in einem Karton auszuhändigen und auf die Benutzung von Plastiktüten bestand. Selbst als wir ihr anboten, das Gewicht des Kartons mitzubezahlen, um das Auswiegen zu erleichtern, blieb sie bei ihrem Entschluss.

brechstange

Generell mussten wir fast immer Aufklärungsarbeit und Überzeugungsarbeit leisten und sind grundsätzlich aufgefallen. Vielleicht findet es ja so auch Nachahmer?

Write A Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.